Wer sind wir?

Die Erich Kästner-Schule liegt in unmittelbarer Nähe des Schiersteiner Hafens an der Pforte zum Rheingau. Sie verfügt über 5 Pavillons mit je 4 Klassenräumen und einem Fachklassenbau, dem Hauptgebäude. Nach mehrjähriger Sanierungsphase sind nun Fachräume für Physik, Chemie Biologie, Werken, Kunst, Musik mit modernster Ausstattung entstanden. Dies gilt vor allem auch für die 2 PC-Räume mit 60 Arbeitsplätzen.

Außerdem befinden sich im Hauptgebäude das Schulsekretariat, die 2 Räume der Schulleitung, der Hausmeisterraum, die Schülerbücherei, die Aula, das Lehrerzimmer, eine kleine aber feine Cafeteria.

Darüber hinaus verfügt die Schule über eine eigene Turnhalle und nur 2 Minuten entfernt befindet sich ein großer Sportplatz mit der notwendigen Ausstattung. Zur Zeit besuchen rund 540 Schülerinnen und Schüler die Erich Kästner-Schule.

Hiervon entfallen auf den durchgängig einzügigen Hauptschulzweig etwa 120 und auf den bis zu dreizügigen Realschulzweig etwa 430 Kinder. Alle werden unterrichtet von 40 Lehrerinnen und Lehrern und einer Pastoralreferentin.

  • 2-3zügige Realschule: Klassen 5 - 10
  • 1zügige Hauptschule
  • rund 550 SchülerInnen
  • Pädagogische Mittagsbetreuung für Klasse 5-7  (Mo-Do: Mittagessen für ca. 4,50 € und HA-Betreuung bis 14:30 Uhr)
  • Inklusion                                  
  • Schulsozialarbeit
  • ruhige Lage am Schiersteiner Hafen im Südwesten von Wiesbaden
  • Unterrichtsbeginn: 7:45 Uhr      Unterrichtsende: in der Regel 13:00 Uhr (ab Jahrgang 7 auch bis zu 15:00 Uhr)
  • Breite und vertiefende Allgemeinbildung i.S.v. Leistungsorientierung, Qualitätssicherung, Methodenlernen.
  • Pflicht- und Wahlpflichtunterricht, sowie AGs an verschiedenen Lernorten
  • Lions Quest in Jahrgang 5 bis 7 der Realschule (Programm zur Stärkung der Persönlichkeit)
  • Trainingsraum-Methode (Programm zur Stärkung der Eigenverantwortung)
  • Intensive Berufsorientierung (IHK Wirtschaftsführerschein, Praktika, Bewerbungstraining, Kooperation Arbeitsagentur,...)
  • Geldlehrerunterricht (Umgang mit Geld, Krediten, Finanzierungen,...)
  • 1. Fremdsprache Englisch ab Klasse 5
  • 2. Fremdsprache Französisch ab Klasse 7: für Realschüler
  • EFU - Erweiterter Fremdsprachenunterricht Englisch für Realschüler
  • Bilingualer Unterricht ab Klasse 7 für Realschüler: ein Sachfach (Erdkunde und Biologie) in englischer Sprache in zwei Zusatzstunden pro Woche
  • Spanisch-Anfängerkurs ab Klasse 8
  • Regelmäßige und erfolgreiche Teilnahme an Mathe- und Kunstwettbewerben
  • Vermittlung von Textverarbeitung und Bürokommunikation
  • ECDL - Prüfungen (Europäischer Computerführerschein)
  • Wiesbadens Testzentrum für den Europäischen Computerführerschein in der Sekundarstufe 1
  • Wassersport: Drachenboot , Segeln , Kanu
  • Teich-AG
  • Breakdance-AG
  • Sanitäter-AG
  • Kunst-AG
  • Spanisch-AG
  • Naturwissenschafts-AG
  • Homepage-AG
  • Skifreizeit-AG

Hauptschule:

  • Hauptschulabschluss: Qualifiziert für Berufsschule, Berufsfachschule
  • Qualifizierter Hauptschulabschluss: Qualifiziert für das 10. Hauptschuljahr oder die 2jährige Berufsfachschule

Realschule:

  • Mittlerer Abschluss (bekannt unter Mittlere Reife): Qulifiziert für Berufsschule, Berufsfachschule, Fachoberschule,
  • Qualifizierter Realschulabschluss: Qualifziert für Berufliches Gymnasium, Gymnasiale Oberstufe